Faustballturnier 2019

7. Platz beim Faustball Grümpelturnier in Waibstadt

 

Beim Faustball Grümpelturnier in Waibstadt erreichte das Team der Landjugend Elsenztal den 7. Platz von 21 Herrenmannschaften.

In der Vorrunde kam man nur langsam in Fahrt. So verlor man knapp das erste Spiel mit 16:17 Punkten. Danach wurde es besser. Gegen den letztjährigen Gewinner die „Zelluloid Bomber“ verlor man knapp mit 5 Bällen. Hier war auch etwas Aufregung im Spiel, da man auf Feld 1, sozusagen dem "Center Court" spielte. Die anderen Begegnungen waren spannend. Die Jungs waren gut drauf und ließen den Gegnern, u.a. „Hond Lompe“ keine Chance. Dadurch sicherte man sich den zweiten Platz in der Vorrunde in Gruppe A. In der Endrunde am Freitag spielten die Jungs gegen die beiden ersten der Gruppe B und C. Mit dem mehrfachen Titelverteidiger "Gentlemens Club" als Gegner, reichte es wieder nicht für einen Sieg. Leider war die Nervosität sehr groß, so dass hier recht wenig zusammen lief. Im zweiten Spiel spielte man gegen den letztjährigen Finalisten "Chaos Catenaccio". Auch hier mussten wir uns geschlagen geben. Dieses Jahr hatten sie sich mit einem sehr guten Aufschläger verstärkt, der uns keine Chance ließ.

Im letzten Endrundenspiel verlor man gegen die jungen Spieler der "Waibschder Biwels“ in der zweiten Hälfte den Faden und die „Biwels“ spielten perfekt die Bälle. Somit hatten wir leider die Möglichkeit auf das Spiel um Platz 5/6 verspielt. Das Platzierungsspiel 7/8 gegen "Gegen uns" wurde gewonnen. Wie auch im letzten Jahr standen der Spaß und die Gaudi im Vordergrund, so dass am Freitagabend trotzdem gefeiert wurde.

Ein Dank geht auch an unsere kleinen und großen Fans!

Back to top